Angst- und Stressbewältigung mit der wingwave-Methode

für Kinder & Jugendliche

Traumatische bzw. tief gehende Erlebnisse, die hohen Stress auslösen, können uns überfordern. Übersteigt ein Ereignis unsere Resilienzgrenze so überläuft das Fass. Das Erlebte kann in der Nacht nicht wie üblicherweise in der REM-Phase verarbeitet und abgelegt werden sondern bleibt unverarbeitet in unserem „System“ hängen. Jedes mal wenn sich im Aussen nun ein Ereignis zeigt welches mit der ursprünglichen Situation irgendwie in Verbindung gebracht wird z.B. durch ein Geräusch, das Wetter, einen bestimmten Ton etc, stolpern wir in in die gleichen Muster und unverarbeiteten Gefühle und reagieren dann häufig unzweckmässig.

Was ist wingwave®?

Die wingwave-Methode ist ein hoch wirksames Leistungs- und Emotions-Coaching, das auf neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Gehirnforschung basiert.

Es führt zum Abbau von Leistungsstress und zur Steigerung von Kreativität, Mentalfitness und Konfliktstabilität. Erreicht wird dieser Ressourcen-Effekt durch eine einfach erscheinende Grundintervention: das Erzeugen von „wachen“ REM-Phasen (Rapid Eye Movement), welche wir Menschen sonst nur im nächtlichen Traumschlaf durchlaufen. Dabei führt der Coach mit schnellen Handbewegungen den Blick seiner Coaches horizontal hin und her.

Der Flügelschlag eines Schmetterlings – so heisst es sinngemäss – kann auf der anderen Seite der Welt das ganze Klima ändern. Die grosse Wirkung mit dem kleinen Auslöser kann nur, wenn der „wing“ punktgenau an der richtigen Stelle schwingt.

Maximale Coaching-Nutzen mit minimalem, präzisem Methodeneinsatz lautet daher auch die Philosophie von wingwave, eine Kurzzeit-Coachingmethode, die erstaunlich rasch ein positives Emotionsklima in der Erlebniswelt des Menschen schaffen kann.

Wingwave Coaching

Die Wingwave-Methode hilft Kindern und Jugendlichen dabei, STRESSERLEBNISSE Schritt für Schritt auszuräumen. Schicht für Schicht können sie innert kürzester Zeit die unverarbeiteten Gefühle und Gedanken aufräumen. Vielleicht zeigt sich zuerst die Emotion „Wut“, dann „Angst“ usw. Sind alle Schichten einmal durchbrochen, sind sie wieder frei und locker im Umgang mit den vorher so Stress behafteten Problemen.

Es geht darum, die ursprüngliche Situation die dem Kind oder Jugendlichen widerfahren ist mit den entsprechenden Stressemotionen zu entkoppeln damit diese keinen Stress mehr im System auslösen.

Mögliche Themen zum loslassen

  • Ängste & Panik
  • Schulstress & Mobbing
  • Scheidung der Eltern, neue Partnerschaften der Eltern
  • andere Stressbelastungen & Leistungsdruck
  • Limitierende Glaubenssätze loslassen
  • Trauerverarbeitung
  • Systemische Themen (Familie, Beziehung, Beruf ec)
  • Müdigkeit & Schlafprobleme
  • Selbstbild & Selbstvertrauen stärken

Preise & Konditionen

1 Stunde kostet für Kinder & Jugendliche 130.- CHF

Alter: Ab ca. 6 Jahren möglich

Einheiten: ca. 1-3 Einheiten pro Thema

Termine: individuell nach Absprache

ORT: In meiner Gemeinschaftspraxis in Lyss oder in der Natur gemeinsam mit den Pferden

Als wingwave-Coach bin ich qualifiziert und bilde mich ständig fort.

Jeder wingwave-Coach verfügt über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich NLP, Kommunikationspsychologie, Psychotherapie oder über einen vergleichbaren Abschluss (z.B. eine abgeschlossene Ausbildung zum Coach, Trainer, Therapeuten, Arzt oder Heilpraktiker). wingwave ist ein zusätzliches Interventionstool für entsprechend zertifizierte Coaches und Therapeuten.

Als Nachweis meiner kontinuierlichen Fortbildung in wingwave erhalte ich vom Besser-Siegmund-Institut jährlich das wingwave-Qualitätssiegel.